Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Spät kommt sie – doch sie kommt

Von
Einem Konzert in der Ebinger Heilig-Kreuz-Kirche folgt am Sonntagabend ein Wortgottesdienst.Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder Bote

Albstadt. In der katholischen Seelsorgeeinheit Ebingen-Lautlingen-Margrethausen werden in dieser Woche allabendlich Messen gefeiert. Den Anfang macht am heutigen Dienstag die Lautlinger Kirchengemeinde St. Johannes; es folgen am morgigen Mittwoch St. Josef in Ebingen, am Donnerstag, 17. September, St. Michael in Bitz, am Freitag St. Hedwig in Ebingen und am Samstag, 19. September, St. Josef in Ebingen und in St. Margareta in Margrethausen. Alle genannten Messfeiern beginnen um 18.30 Uhr.

Wegen der Erstkommunionfeiern kommt es am Wochenende zu Änderungen: Den Auftakt der Gottesdienste am Sonntag machen um 9 Uhr Messen in St. Johannes in Lautlingen und in St. Hedwig. Um 10 Uhr beginnt in St. Josef eine Messfeier in kroatischer Sprache, um 17 Uhr in Heilig-Kreuz ein Konzert für Harfe, Querflöte und Orgel. Ihm folgt um 18.30 Uhr ein Wortgottesdienst.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.