Auf Einladung des Posaunenchors Flacht sind die Bläser des Posaunenchors CVJM TOP nach Flacht gefahren. Nach der gemeinsamen Probe gestalteten sie den Gottesdienst musikalisch mit. Im Anschluss daran gaben die Bläser vor dem Seniorenheim des Otto-Mörike-Stifts ein gelungenes Platzkonzert und grillten danach – bei herrlichem Sonnenschein auf dem CVJM-Gelände Friedenshöhe – gemeinsam. Mit einem Traktor und zwei voll besetzten Anhängern brachen die Bläser beider Posaunenchöre dann zur Felder- und Ortsrundfahrt auf, bei der sie interessante Informationen erhielten. Erst nach dem Kaffeekränzchen machten sich die Bläser von der Schwäbischen Alb wieder auf die Heimfahrt. Foto: Gonser