Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Offen für andere Formate und für junge Menschen

Von
Joel Maier (links) und Micha Rudischhauser (rechts) stehen künftig Thomas Schmid zur Seite. Foto: Göttling Foto: Schwarzwälder Bote

Albstadt-Ebingen (tog). Der Leitungskreis der Süddeutschen Gemeinschaft in Ebingen hat sich verjüngt: Marlene Bosch hat sich altersbedingt aus dem Gremium zurückgezogen; künftig stehen zwei junge Familienväter, Joel Maier und Micha Rudischhauser, Thomas Schmid, der seit 20 Jahren ehrenamtlicher Gemeindeleiter ist, zur Seite. Sie sind vor wenigen Tagen von der Mitgliederversammlung gewählt und am Sonntag im Gottesdienst in ihre Ämter eingesetzt und von Schmid gesegnet worden.

Micha Rudischhauser ist Realschullehrer und hat sich, wie er bei seiner Vorstellung berichtete, vorgenommen, "meinen Kindern vorzuleben, dass es ein Gewinn ist und es sich lohnt, in eine Gemeinde zu gehen und den Sonntag als Möglichkeit zum Auftanken zu nutzen".

Die Gottesdienste, so sein Wunsch, sollen für junge Menschen und Familien attraktiver werden und die Gemeinde zur offenen Anlaufstelle, wo sie Antworten auf ihre Fragen und ihre Neugier im Leben finden. Die neueren Gottesdienstformate mit moderner Musik und geselligem Beisammensein, auf die ein Mittagessen oder Kaffee und Kuchen folgen, möchte er ebenso bekannter machen wie den neu eingerichteten Raum für Familien mit kleinen Kindern, in dem diese Gottesdienste per Live-Übertragung in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre verfolgen können.

Auch Joel Maier, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege, hofft, junge Menschen für den christlichen Glauben und für das gemeinsame Wirken in einer Gemeinschaft interessieren zu können. Die Süddeutsche Gemeinschaft hat in ihrem Bezirk Albstadt, zu dem auch die Regionen Balingen und Meßstetten gehören, etwa 800 Mitglieder und Freunde; in Ebingen sind es rund 100. Geschäftsführender Pastor für den gesamten Raum Albstadt ist Günther Röhm.

Artikel bewerten
8
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.