Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Notfall macht Spezialeinsatz erforderlich

Von
Der Korb der Drehleiter vor dem Balkon. Foto: Kistner

Albstadt-Ebingen - Einen Feuerwehreinsatz der besonderen Art hat am Mittwoch kurz nach 13.30 Uhr ein medizinischer Notfall in einem der beiden Hochhäuser in der Sigmaringer Straße notwendig gemacht: Die erforderlichen Reanimationsmaßnahmen durften während des Krankentransports aus dem 14. Stock nicht unterbrochen werden – und der Fahrstuhl war defekt und außer Dienst.

Der Notarzt, der 14 Geschosse hinaufgerannt war, forderte deshalb Unterstützung durch die Feuerwehr an, die mit vier Fahrzeugen, darunter der Drehleiter, anrückte und diese so weit wie nur möglich, in diesem Fall bis zum neunten Stock, ausfuhr. Anschließend wurde die Patientin zum Balkon getragen, in Sekundenschnelle mit der Leiter ins Parterre und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.