Zum Auftakt des neuen Kirchenjahres sind Antonia Hack, Jonas Schneider, Lena Dittfurth und Lilli Fehili (von links) in die Ministrantenschar der Margrethausener Pfarrei St Margareta aufgenommen worden. Diejenigen, die schon länger dabei sind, erläuterten ihnen Funktion und Bedeutung von Kerze, Kelch, Weihwasser, Glocke und dem Weihrauchfass mit Schiffchen; danach halfen sie ihnen bei der Einkleidung ins Ministrantengewand. Pater Kaycee McDonald Nwandu segnete die Vier und wünschte ihnen Freude am Dienst, aber auch viel Spaß bei den vielen Aktivitäten der Ministranten. Im Gottesdienst sang, dirigiert von Martin Wäschle, der Chor Effata. Foto: Raab