Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Mann onaniert in Gaststätte und wird geschnappt

Von
Der Mann saß auf einem Barhocker. (Symbolfoto) Foto: Amber_Avalona / pixabay

Albstadt-Ebingen - Ein junger Mann hat in der vergangenen Woche zwei Mal in einer Gaststätte in der Bahnhofstraße seinen Penis ausgepackt und onaniert.

Am Mittwochabend saß der Mann auf einem Barhocker an der Theke. Während einer kurzen Abwesenheit der Wirtin packte der Gast seinen Penis aus und befriedigte sich selbst. Als die Wirtin zurückkehrte und die Polizei rufen wolle, verließ der Mann fluchtartig das Lokal.

Am Freitagabend kam der Mann dann erneut in die Gaststätte. Erneut onanierte er. Als die Wirtin um Hilfe rief, flüchtete der Täter zu einem Auto. 

Die Wirtin konnte das Kennzeichen des Autos ablesen. So war es der Polizei möglich, den Exhibitionisten rasch zu ermitteln. Der Mann wohnt im Zollernalbkreis. Er war alkoholisiert und hatte beim Alkoholtest 1,6 Promille. 

Das Polizeirevier Albstadt ermittelt.

Artikel bewerten
63
loading
9

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.