Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Leonie näht Masken und spendet für Tiago

Von
Leonie will Tiago helfen (oben links) – Opa Emil Huber hilft ihr beim Nähen der Masken.Fotos: Huber Foto: Schwarzwälder Bote

Albstadt-Lautlingen. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Die zwölfjährige Leonie aus Lautlingen näht derzeit fleißig Schutzmasken. Den Erlös aus dem Verkauf spendet die Enkelin des früheren Textilfabrikanten Emil Huber dem schwerkranken Tiago aus Binsdorf.

Die Aktion ist so gut angelaufen, dass Leonie in sechs Wochen rund 450 Masken für zehn Euro pro Stück verkauft hat. Diesen ersten Betrag – 4500 Euro –­ hat sie bereits an die Deutsche Muskelstiftung überwiesen, die Kindern wie Tiago hilft.

Ihre Hilfsaktion setzt Leonie dennoch fort: Zwischenzeitlich werden die bunten Schutzmasken, die bei 60 Grad waschbar sind, in vier Geschäften verkauft. "Tiago hat noch eine lange Behandlungsphase vor sich und seine Eltern sind begeistert von der Aktion", berichtet Leonie.

Ab drei Stück liefert die Näherin auch nach Hause

Verkauft werden ihre Masken in der Jet-Tankstelle in Lautlingen, bei Getränke-Mebold in Ebingen, beim Friseursalon Anette Haartrend in Lautlingen und in der Apotheke im Albcenter in Ebingen. Ab drei Masken liefert Leonie auch nach Hause.

Weitere Informationen: Telefon 07431/71 4 98 oder 0171/36 13 021.

Artikel bewerten
9
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.