Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Kita Alfred Haux wird abgerissen

Von
Im Dachboden und in den Trockenwänden des Gebäudes haben sich Mäuse eingenistet und dem Gebäude offenbar so geschadet, dass Fachleute zum Ergebnis gekommen sind, dass eine Sanierung nicht möglich ist. Foto: Archiv

Albstadt-Ebingen - Die Kindertagesstätte Alfred Haux im Ebinger Westen wird abgerissen und an derselben Stelle in der Leipziger Straße neu aufgebaut. Das haben die Albstädter Stadträte am Donnerstag in der nichtöffentlichen Sitzung des Gemeinderates erfahren.

Im Dachboden und in den Trockenwänden des Gebäudes haben sich Mäuse eingenistet und dem Gebäude offenbar so geschadet, dass Fachleute zum Ergebnis gekommen sind, dass eine Sanierung nicht möglich ist. Das hatte sich im August herausgestellt.

Dem Vernehmen nach soll auch der benachbarte Jugendtreff "Westside" abgerissen werden. Wie zu erfahren war, will die Stadtverwaltung aufs Gaspedal drücken, was Abriss und Wiederaufbau angeht. Die Kita-Kinder und der Kindertreff sind zurzeit in anderen Räumen untergebracht.

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.