Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Gruppe attackiert und beraubt Mann

Von
Der 34-Jährige wurde von mehreren Menschen attackiert. (Symbolfoto) Foto: Hildenbrand

Albstadt-Ebingen - In der Nacht zum Donnerstag ist im Bereich des Bahnhofs in Ebingen ein 34-jähriger Mann von einer mehrköpfigen Personengruppe angegriffen und bestohlen worden.

Der 34-Jährige aus einem Nachbarkreis war gegen 0.30 Uhr - er könnte auch etwas später gewesen sein - in der Nähe des Bahnhofs unterwegs. Plötzlich wurde er von zwei Mitgliedern einer mehrköpfigen Gruppe, zu der auch ein Mädchen gehörte, tätlich angegriffen.

Nach der Auseinandersetzung fehlte der Rucksack des Mannes. Er kam nach der Tat zur ambulaten Behandlung seiner Verletzungen ins Krankenhaus.

Das Polizeirevier Albstadt ermittelt wegen des Körperverletzungsdelikts und wegen Diebstahls. Es werden Zeugen gesucht, die die Auseinandersetzung gesehen haben und Hinweise zu den Tätern geben können. Die Hinweise werden unter der Telefonnummer 07432/955-0 entgegengenommen.

Artikel bewerten
16
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.