Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Gneveckow will aus Kreistag ausscheiden

Von
Jürgen Gneveckow. Foto: sb

Albstadt - Wie das Landratsamt des Zollernalbkreises auf Anfrage des Schwarzwälder Boten mitteilt, hat Albstadts ehemaliger Oberbürgermeister Jürgen Gneveckow in einem Schreiben mit Datum vom 4. Mai an Landrat Günther-Martin Pauli den Antrag gestellt, aus dem Kreistag auszuscheiden.

Laut Landkreisordnung kann, wer zehn Jahre lang dem Kreistag angehörte oder ein öffentliches Ehrenamt innehatte, aus wichtigem Grund aus dem Gremium zurücktreten - Jürgen Gneveckow hat dem Kreistag seit 1999 angehört.

Über seinen Antrag - und vor allem darüber, ob ein wichtiger Grund vorliegt – wird der Kreistag am Montag, 6. Juli, entscheiden. Für Gneveckow würde gegebenenfalls Krischan Spengler nachrücken.

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading