Die Feuerwehr hat einen Brand bei der Firma Korn Recycling gelöscht. Foto: Jannik Nölke

Feuerwehr bringt Brand unter Kontrolle. Atemschutz-Reserve vor Ort. Höhe des Schadens noch nicht bekannt.

Albstadt-Ebingen - Am frühen Samstagmorgen hat es bei der Firma „Korn Recycling“ in Ebingen gebrannt. Gegen 2.30 Uhr schlug ein Rauchmelder in der Firma Alarm, die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindern.

Vor Ort waren die Abteilungen Ebingen und Tailfingen mit je einem Löschzug und der Drehleiter. Außerdem wurde die Atemschutz-Reserve aus Tailfingen alarmiert. Das Deutsche Rote Kreuz war zwar vor Ort, wurde aber nicht gebraucht.

Weitere Informationen werden in einer Pressemitteilung in den kommenden Tagen bekanntgegeben. Zu Höhe und Ausmaß des Schaden konnte die Feuerwehr am Morgen keine Angaben machen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: