Ein Sommerfest besonderer Art haben die Kinder und Eltern in der Kindertagesstätte Friedenskirche gefeiert. Pünktlich um 9 Uhr trafen sie sich zum gemeinsamen Frühstück im festlich geschmückten Gemeindesaal. Mitgebrachte Spenden machten das Buffet reichhaltig und abwechslungsreich. Nach dem Frühstück und guten Gesprächen fand das Neptunfest großen Anklang. Eltern und Kinder zeigten viel Ehrgeiz, um die Gunst Neptuns zu erlangen beziehungsweise zu erobern. Auch Petrus zeigte sich gütig, und die Erzieherinnen des kleinsten Albstädter Kindergartens freuten sich über die große Resonanz an diesem rundum gelungenen Tag. Foto: Hofmann