Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Fasnet in Kinderhand

Von
Rambazamba ist bei der Kinderfasnet angesagt. Foto: Nölke Foto: Schwarzwälder Bote

Albstadt-Tailfingen. Am letzten Sonntag der fünften Jahreszeit gehört die Zollernalbhalle noch einmal den Kindern und ihren Eltern, Tanten, Omas und Opas. Die Fasnetsgesellschaft Schmiechataler zündet am Sonntag, 23. Februar, ab 12 Uhr die Stimmungskanone für ihre Kinderfasnet.

Auf die jungen und auch älteren Narren warten ein buntes Programm und ein Besuch des Prinzenpaares Lorena I. und Jannik I. sowie der Maskengruppe Tagolf. Ferner sind Spiele und närrische Musik geboten.

Die kleinen Narren, die das originellste Kostüm tragen, werden mit Sachpreisen belohnt. Wie in den Vorjahren auch, wird es für Kinder wieder eine Spielstraße und Hüpfburgen geben.

Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt; Jugendliche und Erwachsene zahlen 2,50 Euro.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.