Die Volksbank Albstadt hat mehrjährige Mitglieder geehrt. Als "nicht alltäglichen und freudigen Anlass" bezeichnete Vorstandssprecher Robert Kling die Feier. In der Schlossscheuer Lautlingen ehrte die Bank 171 Jubilare mit runden Jubiläen zwischen 50 und 90 Jahren – in Summe 12 020 Jahre. 90 Jahre lang sind die katholische Kirchengemeinde Lautlingen und die Stadtkasse Albstadt Mitglied bei der Volksbank. "Seit der Weltwirtschaftskrise 1929 gehen wir durch dick und dünn, und von Stadtseite kommt sogar noch das 70. Jubiläum der aswohnbau GmbH dazu", freute sich Kling. Oberbürgermeister Klaus Konzelmann nahm die Urkunde entgegen: "Die rechtlichen Vorgänger der Stadt Albstadt suchten für ihre finanziellen Tätigkeiten einen verlässlichen Partner und haben ihn in der Volksbank Albstadt gefunden. Es ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, die sich bewährt hat." Der Dank der Volksbank Albstadt geht an alle: "Ihre Teilhabe an uns, Ihr Vertrauen in uns und Ihr Wirtschaften mit uns hier in der Region machen uns stark seit vielen Jahrzehnten." In der gemütlichen Atmosphäre der Scheuer sorgte die Balingerin Käthe Kächele anschließend für viele heitere Lacher. Mit leckerem Essen und guten Gesprächen klang die Jubiläumsfeier dann aus. Fotos: Volksbank