Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Drogerieangestellte greift beherzt ein

Von

Albstadt-Tailfingen. Beim Ladendiebstahl ist eine unbekannte Frau am Donnerstag in einer Drogerie in der Oberen Bachstraße erwischt worden, meldet die Polizei. Gegen 16.30 Uhr füllte sie auffällig zwei Taschen mit Ware, stellte eine davon in einen der Gänge und hängte die andere um.

Als eine der Angestellten auf die Frau zuging, rannte sie sofort aus dem Geschäft, von dort nach rechts in die Hirschstraße und dann über den Habichtweg weiter in Richtung der Straße Am Markt.

Während ihrer Flucht schlug die Täterin mit ihrer gefüllten Umhängetasche nach der Angestellten, die sie verfolgte. Die Angestellte konnte die Tasche greifen und festhalten. Die Ladendiebin rannte dann ohne Beute weiter.

Nach Angaben der Zeugin war die Frau etwa 1,60 Metergroß, Ende 20, und hatte mittellanges, zu einem Zopf geflochtenes dunkelbraunes Haar. Bekleidet war sie mit einer rosa-beigen Hose und einem rosafarbenen T-Shirt.

Zeugenhinweise zur Identität der verhinderten Ladendiebin oder zu ihrem Aufenthaltsort nimmt das Polizeirevier in Albstadt unter der Telefonnummer 07432/955-0 entgegen.

 

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Ausgewählte Stellenangebote

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.