Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Die meisten wollen C

Von
Es kommt Fahrt in die Neugestaltung des Truchtelfinger Rathausplatzes: Die Wunschliste der Bürger ist abgeschlossen.Foto: Eyrich Foto: Schwarzwälder Bote

Albstadt-Truchtelfingen. "Erfreulich hoch", so die Stadt, sei die Online-Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung des Rathausplatzes in Truchtelfingen gewesen: 933 mal wurde die Internetseite www.albstadtwillswissen.de aufgerufen. 265 Bürger – 60 Prozent davon Truchtelfinger – haben den Fragebogen vollständig ausgefüllt und ihre Meinung, Ideen und Anregungen zur Neukonzeption abgegeben. Die Verantwortlichen bei der Stadtverwaltung sehen sich darin bestätigt, den digitalen Weg in Corona-Zeiten gewählt zu haben.

Den größten Zuspruch bei Teilnehmern habe Variante C, die Neugestaltung mit teilweiser Bebauung, gefunden. Am wichtigsten sei ihnen mehr Belebung, etwa durch ein Café, dicht gefolgt von höherer Aufenthaltsqualität. Ein Spielplatz steht ebenfalls weit oben auf der Wunschliste – Fitnessgeräte jedoch nicht. Für eine mögliche Bebauung wünschen sie sich eine Mischnutzung, über 80 Prozent außerdem eine Treppenanlage und Sitzstufen zur Schmiecha hin, wenngleich sie im Sommer überwiegend kein Wasser führt.

Die Auswertung der Fragebogenaktion ist voraussichtlich ab Mitte Oktober auf www.albstadt.de einsehbar. "Alle Ideen, Anregungen und Kritikpunkte werden geprüft", so die Stadt. Welche tatsächlich in die Planungen einfließen, muss der Gemeinderat entscheiden.

Der Bürgerinformationscontainer bleibt am Rathausplatz stehen. Auch dort wird die endgültige Planung veröffentlicht. Privateigentümer haben weiterhin die Möglichkeit, sich über die Förderung privater Sanierungsmaßnahmen im Sanierungsgebiet zu informieren.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.