Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Meßstetten Dank und Würdigung

Von
Die Süddeutsche Gemeindschaft begrüßt neue Mitarbeiter und verabschiedet scheidende Leistungsträger. Foto: Franke Foto: Schwarzwälder Bote

Meßstetten. Über eine Reihe neuer Mitarbeiter freut sich die Süddeutsche Gemeinschaft Meßstetten. Sie wurden im Rahmen eines Gottesdienstes der Gemeinde vorgestellt und eingesetzt. Gleichermaßen würdigte die Gemeinschaft scheidende Leistungsträger in der Gemeinde.

Anja Eppler moderierte die Veranstaltung. Mit Gebet und begleitenden Bibelversen eingesetzt wurden Clara Schillinger und Monika Eppler. Sie arbeiten in der Kinderbetreuung mit. Zu den Musikteams gehören jetzt auch Marc David, Jonathan Paul, Micha Kreitz, Monika Eppler, Ulli Gänßlen und Bettina Stähr. Für die Raumpflege haben sich Christine Tröger und Marlene Franke gewinnen lassen. Jonathan Gänßlen und Enrico Häring bringen sich bei der Technik ein.

Gewürdigt und mit Gebet aus dem Dienst verabschiedet wurden Christine Hoffmann und Ilse Strienz, die viele Jahre im Nachmittagsbibelkreis mitgewirkt haben. Birgit Münster hat die Jungschar mitgestaltet und Lisa Behrendt war im Begrüßungsdienst aktiv. Erika Eppler arbeitete im Putzdienst und Nico Becht­hold achtete auf die Abfallentsorgung.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.