Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Corona-Krise: Mountainbike-WM wird im Oktober in Leogang nachgeholt

Von
Ursprünglich sollte die WM vom 25. bis 28. Juni in Albstadt stattfinden. (Symbolfoto) Foto: Schmid

Albstadt/Leogang - Die abgesagte Mountainbike-WM in der olympischen Cross-Country-Disziplin wird nun doch nachgeholt.

Wie der Radsport-Weltverband UCI am Freitag mitteilte, sollen die Rennen im Rahmen der Downhill-WM im österreichischen Leogang vom 5. bis 11. Oktober ausgetragen werden.

Ursprünglich sollte die WM vom 25. bis 28. Juni in Albstadt stattfinden.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.