Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Campingplatz geht in dritte Runde

Von
An dieser Stelle soll der Campingplatz entstehen. Foto: Kistner

Albstadt - Abgesegnet hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung den Bebauungsplanentwurf "Campingplatz badkap". Jetzt geht das Planwerk in die dritte öffentliche Auslegung.

Der aktuelle Entwurf sieht im Norden neun weitere Ferienhäuser vor. Auch auf den entdeckten römischen Steinbaukomplex wird Rücksicht genommen. Daher musste der Entwurf geändert werden. Dazu gingen jetzt die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange ein.

Der Bebauungsplan weist drei Sondergebiete aus: für den Campingplatz, für Ferienhäuser und für Wochenendhäuser. Für Wohnmobile gibt es 16 Stellplätze. 64 Wohnwagenstellplätze, ein Zeltplatz, Rohrhotels, das Versorgungsgebäude, ein Auto-Parkplatz und fünf Ferienhäuser sind für die mittlere Ebene vorgesehen. Im oberen Bereich ist Raum für zehn Wochenend- und 17 Ferienhäuser.

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.