Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Brand: Matratze fängt Feuer

Von
Die Feuerwehr im Einsatz – vorne rechts liegt die angekohlte Matratze. Foto: Kistner

Albstadt-Ebingen - In der Ebinger Grüngrabenstraße musste die Feuerwehr am späten Sonntagnachmittag einen Matratzenbrand – den zweiten dieses Wochenendes in Ebingen – löschen. Wie er entstanden war, das ließ sich vor Ort nicht mit Sicherheit feststellen. Die Polizei schließt nicht aus, dass ein Bewohner der betroffenen Wohnung auf der Matratze geraucht hatte und dabei eingeschlafen war, aber sie betont, dass das lediglich eine Annahme sei.

Die Albstädter Feuerwehr –­ im Einsatz waren ein Löschfahrzeug, die Drehleiter und ein Dutzend Wehrmänner der Abteilung Ebingen – war um 16.54 Uhr alarmiert worden und hatte den Brand rasch gelöscht; anschließend wurde die verrauchte Wohnung druckbelüftet. Größerer Sach- und Personenschaden ist augenscheinlich nicht entstanden.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.