Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Bettler lässt Handy mitgehen

Von

Albstadt-Laufen - Die Gutherzigkeit und Arglosigkeit einer Frau aus Laufen hat am Sonntag  ein 23-jähriger Mann aus Osteuropa ausgenutzt, indem er ihr ein Handy stahl.

Der junge Mann war laut Polizei gegen 12 Uhr mit einem Kleinkind auf Betteltour in Laufen unterwegs; die hilfsbereite Dame erlaubte ihm, ihre Wohnung zu betreten, gab ihm Lebensmittel und suchte dann noch Münzgeld zusammen. Der 23-Jährige war dabei für eine kurze Zeitspanne unbeobachtet, nahm das Handy an sich und verließ mit dem Kind, aber ohne die Lebensmittel die Wohnung.

Als sie den Diebstahl bemerkte, benachrichtigte sie sofort die Polizei, die den Mann auf dem Bahnhof Laufen aufspürte. Das Diebesgut hatte er nicht mehr bei sich. Er wird wegen Diebstahlverdachts bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.