Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt/Balingen B 463 zwei Tage lang halbseitig gesperrt

Von
Der Verkehr wird in zwei Teilabschnitten halbseitig gesperrt. (Symbolfoto) Foto: Ungureanu

Albstadt/Balingen - Das Landratsamt lässt ab Montag an der B 463 zwischen Laufen und Weilstetten Gehölzpflegearbeiten ausführen.

Diese werden außerhalb der Hauptverkehrszeit, zwischen 8.30 Uhr und 15.30 Uhr, erfolgen. Hierfür muss die B 463 in zwei Teilabschnitten halbseitig gesperrt werden.

Die Arbeiten sollen Montag und Dienstag, 27. und 28. Januar, zwischen der Einmündung zur L 446 bei Dürrwangen und dem Anschluss Weilstetten erfolgen. Die Bundesstraße wird solange in Richtung Balingen gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Dürrwangen und Frommern.

Am Mittwoch und Donnerstag, 29. und 30. Januar, sind die Arbeiten zwischen dem Tunnel Laufen und der Einmündung zur L 446, ebenfalls mit halbseitiger Sperrung in Richtung Balingen. Die Umleitung erfolgt ab Lautlingen über Margrethausen, Pfeffingen, Zillhausen, Stockenhausen und Dürrwangen.

Der Verkehr in Richtung Albstadt kann während der gesamten Dauer die B 463 fließen.

Artikel bewerten
5
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.