Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Axel Deyda rockt

Von
Für Axel Deyda ist das Bergcafé inzwischen fast ein zweites Wohnzimmer. Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder Bote

Albstadt-Burgfelden. Axel Deyda kommt am Freitag, 9. November, ab 20 Uhr ins Bergcafé Burgfelden und bringt Hits der vergangenen fünf Jahrzehnte mit, die er unplugged spielt. Seine wandlungsfähige soulige 3,5-Oktaven-Stimme begleitet er auf einer sechs- plus zwölfsaitigen Gitarre, mit Dobro, Mandoline, Ukulele und Mundharmonika. Sein Repertoire umfasst Kuschelrockballaden von Elton John, Billy Joel, Robbie Williams, Ed Sheeran und Phil Collins, Classic Rock von Bon Jovi, Metallica, Guns & Roses, Led Zeppelin, Pink Floyd, Supertramp und U2 sowie Beat der Beatles, Rolling Stones, Bee Gees, CCR, Smokie, T.Rex, The Who, Kinks und Jimi Hendrix – und vieles mehr.

Der Eintritt ist frei und der Hut geht herum. Tischreservierung ist möglich unter Telefon 07435/365.

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.