Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Auto rammt Laterne und überschlägt sich

Von
Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt. Foto: Nölke

Albstadt-Ebingen - Am Samstagabend ist es in der Riedstraße zu einem spektakulären Unfall gekommen.

Ein Autofahrer war kurz nach 21 Uhr in Richtung der Weststadt unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann nach links von der Straße hab, schanzte mit seinem Auto über ein Blumenbeet und rammte eine Straßenlaterne. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 63-Jährige  wurde entgegen erster Angaben vor Ort verletzt und in ein Krankenhaus transportiert.

Nach Stand der Ermittlungen waren gesundheitliche Probleme Auslöser des Unfalls. Die Polizei ermittelt.

Fotostrecke
Artikel bewerten
8
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.