Albstadt. Eine Aktion zum Dank an Pflegekräfte, Ärzte und alle, die in der Corona-Krise Höchstleistungen bringen, hat Marianne Roth, ehrenamtliche Stellvertreterin des Oberbürgermeisters und Vorsitzende der SPD-Fraktion im Gemeinderat, angeregt: Wenn am heutigen Freitag – pünktlich zum Frühlingsanfang – um 18 Uhr die Kirchenglocken fünf Minuten lang läuten, können alle, die "Danke" sagen wollen, "andocken", wie Marianne Roth sagt. Sie ruft dazu auf, auf die Balkone und an offene Fenster zu kommen und zu klatschen. Als Arzthelferin arbeitet Marianne Roth selbst in einem medizinischen Beruf und erlebt täglich, was in Arztpraxen und Kliniken besonders jetzt geleistet wird.