Das Ostereierschießen hat Tradition bei der Schützengilde Tailfingen, und die wurde diesmal nahezu überrannt: Rund 200 Besucher schossen mehr als 900 Ostereier. Zahlreiche Helfer des Vereins packten mit an, so dass alles gut organisiert war. "Andernfalls hätten wir diese Menge an Besuchern nicht bewältigt", sagt Oberschützenmeister Jürgen Eppler. Foto: Eppler