Aus Brautkleidern näht Jasmin Thiede Kleider für die Sternenkinder. Foto: Eyrich

Jasmin Thiede hat zwei fröhliche Kinder – und im Lockdown viel Zeit. Deshalb hatte die Ebingerin die Idee, etwas für Eltern zu tun, die nicht so viel Glück hatten: Aus Brautkleidern näht sie Kleidchen für Sternenkinder.

Albstadt-Ebingen - "Wir haben Glück: An uns ist dieser Kelch vorübergegangen", sagt Jasmin Thiede. Sie und ihr Mann sind Eltern der siebenjährigen Emily und des dreijährigen Milo. Doch die Ebingerin kennt Eltern, die ihr Kind verloren haben, hat auch über solche Schicksale gelesen und weiß daher, wie schwer es vor allem für eine Mutter ist, ein Baby, das sie getragen hat, tot zur Welt zu bringen, es gleich wieder hergeben zu müssen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€