Die Frau erlitt tödliche Verletzungen. (Symbolbild) Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Eine Seniorin ist am Sonntag in Aitrach auf einem Gehweg unterwegs, als sie vom Auto eines 34-Jährigen erfasst wird. Die Frau wird dabei so schwer verletzt, dass sie tags darauf verstirbt.

Eine Seniorin, die in Aitrach (Kreis Ravensburg) von einem Auto erfasst worden war, ist einen Tag nach dem Unfall gestorben. Die 92-Jährige erlag am Montag ihren schweren Verletzungen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die Frau war am Sonntag zu Fuß auf dem Gehweg unterwegs gewesen und dort von dem Auto erfasst worden. In der Folge wurde sie gegen ein geparktes Fahrzeug geschleudert und fiel zu Boden.

Warum der 34 Jahre alte Autofahrer in der Ortsdurchfahrt mit seinem Wagen auf den Gehweg gekommen war, sei weiter unklar und Gegenstand der Ermittlungen, sagte ein Polizeisprecher.