Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Aichhalden Tribüne am Sportplatz entsteht

Von
Neben dem Sportheim gibt es künftig eine kleine Tribüne. Foto: Schwarzwälder Bote

Aichhalden (sw). Was hat beim Sportplatz des Fußballvereins Aichhalden am Reißerweg schon immer gefehlt? Richtig, eine Tribüne.

Diesem Umstand soll nun, so Vorsitzender Benjamin Weller, Rechnung getragen werden. Und dies unter der Devise "auch ohne Moos ist beim FV Aichhalden trotzdem was los."

Durch die Hilfe und Unterstützung vieler freiwilliger Helfer aus dem Verein, sowie auch durch die Unterstützung mehrerer Unternehmen kann der Verein trotz des "schwierigen Corona-Jahrs" am Projekt Tribüne am Sportplatz weitermachen.

Am Donnerstag schließlich wurde für die seit vergangenen Winter gelagerten Betonelemente – quasi der Zweitguss der Tribüne in der neuen Dreifeldhalle der Gemeinde Aichhalden – neben dem Sportheim die Erde so abgetragen, dass anschließend für die beiden Tribünenelemente ein Fundament erstellt werden kann. Wenn denn einst alles fertig sein wird, können die Fußballzuschauer nicht nur erhöht vom Sportheim, sondern auch von der neuen Tribüne aus die Spiele verfolgen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.