Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Aichhalden Lesestoff für den Winter

Von
Bücher aus allen Genres konnten die Besucher ergattern – und das für einen guten Zweck. Foto: Leinemann Foto: Schwarzwälder Bote

Aichhalden-Rötenberg (ml). Der traditionelle Bücherflohmarkt der sozial-missionarisch tätigen Stephanus-Arbeit Indien im Rötenberger Gemeindehaus fand großen Anklang. Dabei konnte sich die Bevölkerung aus allerlei gespendeten Büchern Lesestoff für die Wintermonate besorgen. Für einen Euro pro Buch war für jeden Geschmack etwas dabei; die Bandbreite der Bücher und DVDs erstreckte sich über alle Genres – vom Sach- oder Kinderbuch über fremdsprachige Literatur bis hin zu Krimis, Romanen und christlichen Büchern. Bei Kaffee und Kuchen sowie Kaltgetränken konnte man im Gemeindehaus verweilen und miteinander ins Gespräch kommen. Der Bücherflohmarkt wechselt alle zwei Jahre zwischen Rötenberg und Fluorn. Mit dem Erlös wird soziale Arbeit für die arme Landbevölkerung in Indien ermöglicht.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.