2022 hatte es lediglich einen Dorfhock im kleineren Rahmen gegeben (Archivbild) – nun wird in Aichhalden wieder groß gefeiert. Foto: Herzog

Die Vereinsgemeinschaft Aichhalden feiert mit ihren Mitgliedsvereinen und der Gemeinde von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. Juli, das 20. Dorffest. Schirmherr ist Bürgermeister Michael Lehrer.

Nachdem das Aichhalder Dorffest letztmalig im Jahr 2018 stattgefunden hat, weil es 2020 coronabedingt ausfiel und es 2022 nur einen Dorfhock im kleineren Rahmen gab, lassen es 13 teilnehmende Vereine nach sechsjähriger Pause wieder „krachen“, wie das auserwählte Motto heißt.