Das Alte Tonhallenareal in Villingen bringt unser Leser Karl-Heinz Müller als Standort für ein medizinisches Versorgungszentrum ins Spiel. Foto: Marc Eich

Zu den Plänen, ein Medizinisches Versorgungszentrum in Villingen-Schwenningen zu schaffen, hat unser Leser Karl-Heinz Müller aus Mönchweiler folgende Meinung:

Der Kommunal-Wahlkampf lässt grüßen. Jetzt wird aber mal in die Hände gespuckt! Statt sich um banale Schlaglöcher in den Straßen zu kümmern, befasst man sich auch mal mit der Gesundheit der Bürger, damit sie schön arbeiten und die ach so notwendigen Steuern zahlen können.