Die Ruhe täuscht: die "Monkeybar" in der Balinger Ölbergstraße. Foto: Hauser

Anwohner der Balinger Ölbergstraße wollen bei einem Treffen mit dem Oberbürgermeister erreichen, dass endlich der Lärm um die Monkeybar aufhört.

Balingen - Den Bewohnern der "Monkeybar" in der Balinger Ölbergstraße reicht’s: Eine Delegation wird beim Oberbürgermeister vorstellig, weil sie die "Zustände" ums Lokal nicht mehr länger ertragen wollen. Der Pächter will ebenfalls ein Gespräch.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen