Viele Betreute haben Sorge, dass ihre Bezugspersonen bald nicht mehr da sind. Foto: Kimmich

Die berufsbezogene Impfpflicht beschäftigt nicht nur die betroffenen Mitarbeiter, sondern auch die betreuten Menschen. Viele fürchten, dass die Qualität ihrer Betreuung durch weitere Wegfälle und überbelastetes Personal weiter leidet.

Kreis Rottweil - Aus für die Impfpflicht in Deutschland – eine Schlagzeile, die durch alle Medien geht. Während sich die meisten Menschen aktuell gemächlich wieder an ein Leben mit Bedingungen wie vor dem Ausbruch der Pandemie herantasten, ist die Situation jedoch in manchem Beruf nach wie vor zum Teil dramatisch.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt sichern
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen