Auf dieser Fläche soll das Haus entstehen. Foto: Fuchs

Zwei Flurstücke in der Masselstraße 2 in Loßburg sollen zusammengelegt werden, damit der Bauherr dort ein größeres Haus errichten kann. Klingt unkompliziert. Aber die anderen Anwohner sind sauer.

Loßburg - Was in dem Wohngebiet auffällt: Viele Häuser sind regelrecht eingegraben. Zur Haustür geht es ein paar Stufen hinunter. Das sei nötig gewesen, so die Eigentümer. Der Bebauungsplan sehe eine Traufhöhe von 5,50 Metern auf der Talseite und von 4,50 Metern auf der Bergseite vor.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€