Das Gebiet Mitte auf der Spitalhöhe ist schon weitgehend bebaut. Es folgt nun das Gebiet West. Foto: Otto

Das Baugebiet Spitalhöhe ist riesengroß – die Nachfrage nach Bauplätzen war bekanntlich noch viel größer. Inzwischen haben viele Häuslebauer ihr Eigenheim bezogen. Das Hauen und Stechen um die Bauplätze wirkt aber nach. Es rumort: Wurden wirklich alle gleich behandelt? Oder wurde dem einen erlaubt, was dem anderen verwehrt wurde? 

RottweilBauplätze sind in der Stadt Rottweil heiße Ware: Kaum wird ein Baugebiet beschlossen, füllen sich die Interessentenlisten rasant. Doch wer soll welchen Bauplatz bekommen und warum? Was ist gerecht? Auf der Spitalhöhe heißt es nun, dass manche Verkaufsentscheidungen nicht nachvollzogen werden könnten. Es gebe Personen, die zwei Grundstücke erworben hätten. Und anderen, so wird berichtet, sei dies verwehrt worden. Kann das sein? Wir haken nach.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€