Beim Reibehof pfeift nicht nur der Wind, immer wieder röhren nun auch die Windräder besonders laut. Foto: Dold

Einen dicken Hals haben die unmittelbaren Anwohner des Windparks Falkenhöhe: Kopfschmerzen und schlechterer Schlaf sind die Folgen des nervtötenden Schattenwurfs und des mitunter dröhnenden Lärms der Windräder.

Lauterbach/Schramberg-Tennenbronn - "Wir sind nicht glücklich über die Lösung", sind sich die Anwohner einig. Manfred und Sonja Heinzmann, Herbert Staiger und Norbert Broghammer wohnen alle in unmittelbarer Nähe der drei Windräder auf dem Windpark Falkenhöhe.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von schwarzwaelder‑bote.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen