Das Endspiel des Höfleswetz-Turnier wird im Gazi-Stadion ausgetragen Foto: Leif Piechowski

104 Mannschaften mit 1040 Spielerinnen und Spieler sind am Dienstag von 9 bis 18 Uhr auf zwölf Kleinfeldern gegenüber der Mercedes-Benz-Arena beim 42. Höfleswetzturnier des ADAC und der Stuttgarter Nachrichten angetreten.

Stuttgart - 104 Mannschaften mit 1040 Spielerinnen und Spieler sind am Dienstag von 9 bis 18 Uhr auf zwölf Kleinfeldern gegenüber der Mercedes-Benz-Arena beim 42. Höfleswetzturnier des ADAC und der Stuttgarter Nachrichten angetreten.

Bei den Höfleswetzern, den Jungs bis 14 Jahren, spielen 57 Mannschaften, bei den Mädchen 22 und bei den Lausern, die nicht älter als elf Jahre sein dürfen, 25 Teams.

Das wichtigste Accessoire bei diesem Turnier sind die Sonnenbrillen in verschiedenen Farben, die der Veranstalter ADAC an die Kinder verteilte. Da stört es auch nicht, dass die Sonne nur ab und zu durch die Wolken bricht.

Das Endspiel und das Spiel um Platz drei der Höfleswetzer werden am Freitag, 25. Oktober, auf dem Sportplatz an der Mercedesstraße vor dem Spiel des VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga gegen 1. FC Nürnberg um 20.30 Uhr stattfinden. Die Lauser und die Mädchen treten am 9. November vor dem Spiel in der 3. Liga der Stuttgarter Kickers gegen den Halleschen FC zum Endspiel im Gazi-Stadion auf der Waldau an.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Ergebnis-Liste Höfleswetzer

Die ersten Ergebnisse:

Höfleswetzer

Gruppe 1: Linden-Zerstörer – RS Weilimdorf: 3:5 , RS Weilimdorf – Super-Sayajins: 3:5, Super-Sayajins - Linden-Zerstörer: 2:2. Tabelle: 1. Super-Sayajins, 2. RS Weilimdorf, 3. Linden-Zerstörer. Gruppe 2: Linden-Swager – Ditzi-Bomber: 8:4, Ditzi-Bomber – Ludwigs Heidschnucken: 3:2, Ludwigs-Heidschnucken- Linden-Swager: 5:2. 1. Ludwigs Heydschnucken, 2. Ditzi Bomber, 3.Linden-Swager. Gruppe 3: Jahnschule Harthausen – Staufer Realschule 6b: 4:6, Staufer Realschule 6b– Max-Eyth-RS Backnang I: 0:11, Max-Eyth-RS Backnang I - Jahnschule Harthausen: 13:1. 1. Max-Eyth-RS Backnang I, 2. Staufer Realschule 6b, 3. Jahnschule Harthausen. Gruppe 4: Street Kicker – Staufer-Löwen: 1:4, Staufer-Löwen – Mörikeboys: 6:1, Mörikeboys - Street Kicke: 3:2. 1. Staufer Löwen, 2. Mörikeboys, 3. Street Kicker. Gruppe 5: Lindenabholzer – RSO Kicker: 2:6, RSO Kicker – FC Schillerzocker: 8:1, FC Schillerzocker - Lindenabholzer: 0:7. 1. RSO Kicker, 2. Lindenabholzer, 3. FC Schillerzocker. Gruppe 6: 1.FC Lindenkicker – 1. FC Klappstuhl: 0:3,1. FC Klappstuhl – 1.FC Elly: 2:7, 1.FC Elly - 1.FC Lindenkicker: 6:0. 1. 1.FC Elly, 2. 1.FC Klappstuhl, 3. 1. FC Lindenkicker. Gruppe 7: Torfabrik – RSO Kicker II: 13:0, RSO Kicker II– Helene-Kicker: 0:13, Helene Kicker - Torfabrik: 2:8. 1. Torfabrik, 2. Helene-Kicker, 3. RSO-Kicker II. Gruppe 8: Respekt JH Neugereut – Bomber: 1:2, Bomber – Jesinger Lindachdrippler: 1:6, Jesinger Lindachdribbler – Respekt JH Neugereut: 9:1. 1. Jesinger Lindachdribbler, 2. Bomber, 3. Respekt JH Neugereut. Gruppe 9: Schlossrealschule Stgt. – Hohensteintigers: 6:2, Hohensteintigers – SZR-8c-Jungen: 1:2, SZR-8c-Jungen – Schlossrealschule Stgt.: 1:8. 1. Schlossrealschule Stgt., 2. SZR-8c-Jungen, 3. Hohensteintigers. Gruppe 10: Jahn Kickers – Schiller-Kicker: 5:2, Schiller Kicker – Max-Eyth-RS Backnang II: 0:9, Max-Eyth-RS Backnang II – Jahn Kickers: 3:0. 1.Max-Eyth-RS Backnang II, 2. Jahn Kickers, 3. Schiller-Kicker. Gruppe 11: Strafraumwusler – FC Boxenmann: 11:1, FC Boxenann – Black Forest Devil: 0:7, Black Forest Devil – Strafraumwusler: 7:1. 1. Black Forest Devil, 2. Strafraumwusler, 3. FC Boxenmann. Gruppe 12: FC Fußballwunder – Bize Weissach: 1:3, Bize Weissach – RSP-Kickers: 4:0, RSP-Kickers – FC Fußballwunder: 1:9. 1. Bize Weissach, 2. FC Fußballwunder, 3. RSP-Kickers Gruppe 13: FC Linden Bayern 05 – JOWIS: 5:5, JOWIS – Kuckucks-Soccer: 1:7, Kuckucks-Soccer – FC Linden Bayern 05: 4:1. 1. Kuckucks-Soccer, 2. FC Linden Bayern 05, 3. JOWIS Gruppe 14: Soccer Pangea Cann – 6c Kickers: 18:0, 6c Kickers – Rauner Gauner: 0:14, Rauner Gauner – Soccer Pangea Cann: 0:11. 1. Soccer Pangea Cann, 2. Rauner Gauner, 3. 6c KickersGruppe 15: Linden Street Kicker – Eschbach-Kicker: 5:1, Eschbach-Kicker – Tobis: 4:2, Tobis – Linden Street Kicker: 0:9. 1. Linden Street Kicker, 2. Eschbach-Kicker, 3. TobisGruppe 16: RSD Kicker – Rudersberger Kickers: 3:0, Rudersberger Kickers – RS Neuffen: 0:12, RS Neuffen – RSD Kicker: : 4:11. 1. RS Neuffen, 2. RSD Kickers, 3. Rudersberger Kickers.Gruppe 17: Kiezkicker – FC schieß daneben: 11:2, FC schieß daneben – URS Kicker: 0:10, URS Kicker – Kiezkicker: 2:1. 1. URS Kicker, 2. Kiezkicker, 3. FC schieß daneben.Gruppe 18: ESG Filderstadt - Max-Eyth-RS Backnang II: 7:3, Max-Eyth-RS Backnang II – Lehnbachschule Winterbach: 2:13, Lehnbachschule Winterbach – ESG Filderstadt: 1:0. 1. Lehnbachschule Winterbach, 2. ESG Filderstadt, 3. Max-Eyth-RS Backnang II.Gruppe 19: RNR-Kicker – Seefäller Kicker: 0:2, Sefäller Kicker – Streetkicker Schlechtbach: 3:1, Streetkicker Schlechtbach – RNR-Kicker: 2:8. 1. Seefäller Kicker, 2. RNR-Kicker, 3. Streetkicker Schlechtbach.

Zwischenrunde: Super-Sayajins – Max-Eyth-RS Backnang I: 0:1, RSO Kicker – Torfabrik: 2:4, Schlossrealschule Stgt. – Blackforest Devil: 4:3, Kuckucks Soccer – Linden Street Kicker: 3:1, URS Kicker – Seefäller Kicker: 3:0, Ludwigs Heidschnucken - Kiez Kicker: 3:0, 1. FC Elly – Staufer Löwen: 0:10, Max-Eyth-RS Backnang II – Jesinger Lindurchdribbler, Soccer Pangea Cann – Bize Weissach: 2:3, Lehnbachschule Winterbach – RS Nauffen: 1:2. Dritte Runde: Max-Eyth-RS Backnang – Torfabrik: 2:11, Torfabrik – Schlossrealschule Stgt.: 9:2, Schlossrealschule Stgt. – Max-Eyth-RS Backnang I: 5:3, Kuckucks Soccer – URS Kicker: 3:2, URS Kicker – Ludwigs Heydschnucken: 1:2, Staufer Löwen – Jesinger Lindenbachdribbler: 1:6 , Jesinger Lindenbachdribbler – Staufer Löwen: 1:3, Bize Weissach – RS Neuffen: 2:0 , RS Neuffen – Bize Weissach: 1:3. Halbfinale: Torfabrik – Jesinger Lindenbachdribbler: 8:3, Ludwigs Heydschnucken – Bize Weissach: 2:4.

Ergebnis-Liste Lauser

Lauser

Gruppe 1: Blue-Men-Altensteig – Hörnleshasen: 0:10, Hörnleshasen – Schwarzbach-Kicker: 0:6, Schwarzbach-Kicker – Blue-Men-Altensteig: 9:0. Tabelle: 1. Schwarzbach-Kicker, 2.Hörnleskicker, 3. Blue-Men-Altensteig. Gruppe 2: 3-Löwen-Finale-Kicker – Die coolen Jettinger: 4:0, Die coolen Jettinger – FC Tornados: 1:6, FC Tornados – 3-Löwen-Finale-Kicker: 2:3. 1. 3-Löwen-Finale-Kicker, 2. FC Tornados, 3. Die coolen Jettinger Gruppe 3: Schlotwiesengang – Die rasanten Wunnensteiner: 21:0, Die rasanten Wunnensteiner – Die Pokaljäger: 0:10, Die Pokaljäger – Schlotwiesengang. 1. Die Pokaljäger, 2. Schlotwiesengang, 3. Die rasanten Wunnensteiner. Gruppe 4: Monkey-Kickers – Gerlinger Goal-Boys: 6:0, Gerlinger Goal-Boys – Vollmarschule-Weinstadt: 12:0, Vollmarschule-Weinstadt – Monkey-Kickers: 1:13.1. Monkey-Kickers, 2. Gerlinger Goal-Boys, 3. Vollmarschule-Weinstadt. Gruppe 5: Großbettlinger Kicker – Albrandwetzer: 0:6, Albrandwetzer – Großbettlinger Kicker: 5:0. 1. Albrandwetzer, 2. Großbettlinger Kicker. Gruppe 6: 1. FC Wolfer-Bolzer - Erligheimer Grundschulbomber: 1:3, Erligheimer Grundschulbomber - Bettlinger Kicker: 3:4, Bettlinger Kicker – 1. FC Wolfer-Bolzer: 5:2. 1. Bettlinger Kicker, 2. Erligheimer Grundschulbomber, 3. 1. FC Wolfer-Bolzer Gruppe 7: Ferry’s Fetzer - Grüne Panther: 1:2, Grüne Panther – Körschtal-Kicker: 3:4, Körschtal-Kicker - Ferry’s Fetzer: 5:2. 1. Grüne Panther, 2. Ferry’s Fetzer, 3. Körschtal-Kicker Gruppe 8: Grundschule Birkach - GTS Gablenberg: 8:1, GTS Gablenberg - Grundschule Birkach. 1. Grundschule Birkach, 2. GTS Gablenberg. Gruppe 9: Brunnenkicker – Interjosi: 1:5, Interjosi – Brunnenkicker: 5:2. 1. Interjosi, 2. Brunnenkicker. Zwischenrunde: Schwarzbach-Kicker – 3-Löwen-Finale-Kicker: 2:0, 3-Löwen-Finale-Kicker – Pokaljäger: 4:3, Pokaljäger – Schwarzbach-Kicker: 1:4, Monkey-Kickers – Albrandwetzer: 10:0, Albrandwetzer – Bettlinger Kicker: 3:0, Bettlinger Kicker – Monkey-Kickers: 0:10, Grüne Panther – Grundschule Birkach: 0:2, Grundschule Birkach – Interjosi: 11:0, Interjosi – Grüne Panther: 0:9. Halbfinale: Schwarzbach-Kicker - Monkey Kickers: 4:0, Grundschule Birkach – Grüne Panther: 3:0. Spiel um Platz 3:

Monkey Kickers – Grüne Panther: 12:1

Ergebnis-Liste Mädchen

Mädchen

Gruppe 1: Powermädels Weilimdorf – Schwarzw. Hinkebeinkickerinnen: 4:0, Schwarzw. Hinkebeinkickerinnen – The BlubBlub-Milkywayes: 0:4, The BlubBlub-Milkywayes - Powermädels Weilimdorf: 3:1. 1.The BlubBlub-Milkywayes, 2. Powermädels Weilimdorf, 3. Schwarzw. Hinkebeinkickerinnen. Gruppe 2: Strohgäuperlen – SZR-8c-Mädchen: 15:0, SZR-8c-Mädchen – Ari, Becci & Co: 0:9,Ari, Becci & Co – Strohgäuperlen: 2:1. 1. Ari, Becci & Co, 2.Strohgäuperlen, 3. SZR-8c-Mädchen. Gruppe 3: RSB Girls – Zickenkickers: 2:3, Zickenkickers – RSB Girls: 1:0. 1. Zickenkickers, 2. RSB Girls. Gruppe 4: The cool CFB Girls – Bernecker Biesmucken: 0:23, Bernecker Biesmucken – TSV Schlechtbach: 5:1. 1.Bernecker Biesmucken, 2. TSV Schlechtbach, 3.The cool VFB Girls. Gruppe 5: Keep cool änd love football – TSV Eschenbachgym. Mühlhausen: 0:15, TSV Eschenbachgym. Mühlhausen – Black Wolves: 8:1, Black Wolve – Keep cool änd love football: 9:0. 1. TSV Eschenbachgym. Mühlhausen, 2. Black Wolves , 3. Keep cool änd love football. Gruppe 6: ESG Mädels – FC Shopping Queen: 10:0, FC Shopping Queen - Weil’emer Supergirls: 0:14, Weil’emer Supergirls – ESG Mädels: 5:0. 1. Weil’emer Supergirls, 2. ESG Mädels , 3. FC Shopping Queen. Gruppe 7: Fantastic-linden-girls – FC Lollipop: 4:0, FC Lollipop – Fantastic-linden-girls. 1. Fantastic-linden-girls, 2. FC Lollipop. Gruppe 8: Girls Club – Super-Ost-Girls: 0:7, Super-Ost-Girls – Girls Club 8:0. 1. Super-Ost-Girls, 2. Girls Club. Zwischenrunde: The BlubBlub Milkyways - TSV Eschenbachgym. Mühlhausen: 1:2, Ari, Becci & Co – Weil’emer Supergirls : 2:1, Zickenkickers – Fantastic-linden-girls: 11:1, Bernecker Biesmucken – Super-Ost-Girls: 13:0. Halbfinale: TSV Eschenbachgym. Mühlhausen – Zickenkickers: 2:1, Ari, Becci & Co – Bernecker Biesmucken: 1:2.. Spiel um Platz 3: Zickenkickers – Ari, Becci & Co: 2:3 nach ­9-m-Schießen.