Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

"ACAB" und Geschlechtsteil Blitzeranhänger in Rottweil von Unbekannten besprüht

Von
Der "Superblitzer" - hier noch unbeschädigt - wurde von Unbekannten heimgesucht. (Archiv) Foto: Schulz

Rottweil - Zeugen sucht die Polizei zu einer Sachbeschädigung, die im Verlauf der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Zimmerner Straße verübt worden ist. Bislang unbekannte Täter besprühten das Sichtfenster einer dort aufgestellten mobilen Geschwindigkeitsmessanlage mit grüner Farbe.

Bild eines männlichen Geschlechtsteils

Außerdem brachten sie auf dem Gehäuse der Anlage einen Schriftzug "ACAB" sowie das Bild eines männlichen Geschlechtsteils an.

Personen, die entsprechende Beobachtungen zu dem Vorfall gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Rottweil, Telefon 0741/47 74 10, in Verbindung zu setzen.

Artikel bewerten
21
loading

Top 5

3

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.