Nach insgesamt 19 Jahren im Ortschaftsrat, davon zwölf als Ortsvorsteher, möchte Karlheinz Ullrich aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten. Zu seinem Nachfolger wurde bereits Pascal Wölfle gewählt. Foto: Kaletta

Das Geschehen in seinem Heimatort liegt Karlheinz Ullrich sehr am Herzen. Seit 2002 gehört er für die CDU dem Ortschaftsrat an, vor zwölf Jahren wurde als Nachfolger von Horst Schmid zum Ortsvorsteher gewählt. Jetzt gibt er den Posten gesundheitsbedingt auf.

Bad Dürrheim-Oberbaldingen - Es war der Wunsch vieler Oberbaldinger, dass er sich als Kandidat für dieses Amt bewirbt. Mit großer Mehrheit wurde er von den Bürgern gewählt, die keineswegs enttäuscht wurden. Kenntnisreich und präzise leitete er stets die Ortschaftsratssitzungen, für die Einwohner und deren Belange hatte er immer offene Ohren. Wenn er auf seine zwölfjährige Amtszeit zurückblickt, die er am 31. Mai dieses Jahres beenden wird, werden viele Ereignisse, erfreuliche und auch weniger erfreuliche, wieder lebendig.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: