Testen lassen oder nicht? Vor dieser Frage standen die Abiturienten in der vergangenen Woche. Für die Schule hat das einen hohen Organisationsaufwand mit sich gebracht. Foto: Sigwart

Habe ich wirklich alles gelernt? Und wird mir vor Nervosität überhaupt etwas einfallen? Das sind Fragen, mit denen sich Abiturienten eigentlich beschäftigen (sollten). Aktuell beschäftigen sich die Schüler der letzten Stufe des Gymnasiums eine ganz anderen Frage: Sollen wir uns auf Corona testen lassen oder die Abiturprüfung ohne schreiben?

Donaueschingen - Grundsätzlich gilt: Wenn die Inzidenzzahlen Präsenzunterricht zulassen, dürfen sie nur ins Schulhaus, wenn sie einen negativen Test haben. Doch für Klassenarbeiten oder Abiturprüfungen gilt das nicht. "Dies hat nach Auskunft des Kultusministeriums juristische Gründe", sagt Mario Mosbacher, Direktor des Fürstenberg-Gymnasiums.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in

Monatsabo Basis reduziert
4 € mtl.
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr für 1 € pro Woche
  • Danach nur 9,99 € mtl.
  • Keine Bindung und jederzeit kündbar
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€