In Aasen erfahren aktuell zehn Geflüchtete aus der Ukraine Hilfe, unter anderem in Form von Deutschunterricht. Foto: N.Savranska- stock.adobe.com

In Aasen sind bislang zehn Erwachsene und zehn Kinder aus der Ukraine untergekommen. Im Dorf organisiert man Hilfe auf vielfältige Weise.

Donaueschingen-Aasen - Inzwischen sind auch in Aasen aus der Ukraine geflüchtete Menschen angekommen. Etwa zehn Erwachsene und zehn Kinder haben bis jetzt hier Unterkunft gefunden. Darüber berichtete Hans Peter Rolle, der sich mit weiteren engagierten Aasenern um die Geflüchteten kümmert, im Ortschaftsrat. Es war offensichtlich kein Problem, hier 20 Menschen in leerstehenden Wohnungen und Häusern unterzubringen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen