Auf der A5 bei Baden-Baden ist ein Lastwagenfahrer ums Leben gekommen. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein 52 Jahre alter Lkw-Fahrer ist am Samstag bei einem Unfall auf der A5 bei Baden-Baden ums Leben gekommen. Zur Bergung des Lastwagens musste die Autobahn zeitweise komplett gesperrt werden.

Baden-Baden - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 5 Karlsruhe-Basel Richtung Süden ist am Samstagmorgen der 52 Jahre alte Fahrer eines Zementlastwagens ums Leben gekommen. Der Lkw durchbrach bei Baden-Baden aus zunächst unklaren Gründen eine Betontrennwand, schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kippte dort um, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Die Autobahn musste zeitweise komplett gesperrt werden. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Schaden von 200 000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: