Wegen eines geplatzten Reifens ist es auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Sulz und Empfingen am Mittwochabend zu mehreren Unfällen gekommen. (Symbolfoto) Foto: Pleul

Wegen eines geplatzten Reifens ist es auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Sulz und Empfingen am Mittwochabend zu mehreren Unfällen gekommen.

Empfingen - Gegen 22:45 Uhr war ein 59-Jähriger mit seinem Lastzug in Richtung Schaffhausen unterwegs, als ihm an seinem Anhänger ein Reifen platzte. Insgesamt vier weitere nachfolgende Autos fuhren über die Reifenteile, wodurch Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro entstand. Ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Weitere mögliche Geschädigte werden gebeten, sich beim Verkehrsdienst Zimmern ob Rottweil, Telefon 0741/34879-0, zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: