Der 78-Jährige wurde in eine Klinik gebracht. (Symbolfoto) Foto: EKH-Pictures – stock.adobe.com

Ein 78-Jähriger ist am Montag in Tailfingen mit seinem Twingo frontal auf eine Mauer gekracht. Er wurde schwer verletzt.

Albstadt-Tailfingen - Der 78-Jährige fuhr gegen 8.45 Uhr mit dem Auto auf der Pfeffinger Straße abwärts in Richtung Jahnstraße. Wegen einer medizinischen Ursache lenkte der Senior seinen Wagen ungebremst nach links gegen eine Steinmauer. Dabei wurde der Senior schwer verletzt.

Ein Zeuge leistete bis zum Eintreffen von Rettungsdienst und Notarzt erste Hilfe. Der 78-Jährige wurde in eine Klinik gebracht.

Am Auto entstand rund 3330 Euro Sachschaden. Es wurde abgeschleppt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: