Eine 67-Jährige hat die Vorfahrt missachtet. Foto: dpa/Carsten Rehder

Eine 67-Jährige hat in Schwenningen am Mittwoch einen Unfall verursacht.

Eine 67-Jährige hat am Mittwochnachmittag einen Unfall in Schwenningen und damit einen Schaden von über 12.000 Euro verursacht. Das berichtet die Polizei.

Die Frau fuhr mit ihrem Mercedes-Benz gegen 15.30 Uhr vom Zollhaus kommend und bog an der Einmündung zur Kreisstraße 5734 ab.

Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines von Bad Dürrheim kommenden 61-jährigen Mercedes-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, die Autos mussten jedoch abgeschleppt werden.