William (links) und Harry nach der Enthüllung der Diana-Statue im Garten des Kensington-Palasts Foto: dpa/Dominic Lipinski

Dianas Söhne William und Harry haben in London eine Statue zum Gedenken an die Prinzessin enthüllt. Doch auch an vielen anderen Stellen der Stadt gibt es Wissenswertes zu Diana zu entdecken. Zum ihrem 60. Geburtstag stellen wir sechs Orte vor, die Sie als Fan nicht verpassen sollten.

London - Seit Wochen war die Enthüllung der Diana-Statue in London ankündigt – auf 1. Juli, den 60. Geburtstag der 1997 bei einem Autounfall in Paris verstorbenen Prinzessin. Eine Liveübertragung, wie sonst bei großen royalen Ereignissen üblich, gab es am Donnerstag allerdings nicht. Auf Bildern ist jedoch zu sehen, wie ihre Söhne Prinz William (39) und Prinz Harry (36) Seite an Seite durch den Sunken Garden (Versunkenen Garten) am Kensington-Palast schreiten. Dann ziehen sie von der verhüllten Statue ein Tuch.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€