Der schwer verletzte Radfahrer wurde in eine Klinik gebracht. (Symbolfoto) Foto: Thaut Images – stock.adobe.com

Mit schweren Verletzungen ist am Samstagmorgen ein 57 Jahre alter Pedelec-Fahrer nach einem Verkehrsunfall in eine Klinik eingeliefert worden.

Geislingen - Der Mann, der laut Polizeimeldung einen Fahrradhelm trug, fuhr gegen 9.15 Uhr auf die Rosenfelder Straße aus Richtung Erlaheim kommend in Richtung Geislingen. Beim Einfahren in den dortigen Kreisverkehr kollidierte er aus bislang unbekannten Gründen mit dem Betoninnenring. Dabei überschlug sich der Radfahrer und wurde schwer verletzt.

Am Pedelec entstanden hierbei keine Schäden. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern noch an.