Die Leiche wurde in einem Waldstück am Ortsrand von Bisingen entdeckt. (Symbolfoto) Foto: Eich

Ein aus Bisingen vermisster 51-Jähriger ist tot aufgefunden worden. Das berichtet die Polizei.

Bisingen - Der Mann war seit dem 24. November 2020 vermisst gemeldet. Am Samstag wurde er nun gegen 14 Uhr von einem Spaziergänger in einem Waldstück am Ortsrand von Bisingen tot aufgefunden.

Wie die Polizei mitteilte, ergaben sich bei den ersten Ermittlungen keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung.

Der Mann hatte am 24. November 2020 gegen 10.30 Uhr sein Haus im Kernort Bisingen mit unbekanntem Ziel verlassen und war nicht wieder aufgetaucht.

Die Polizei suchte auch mit Spürhunden nach ihm. Die Fahndung blieb ebenso erfolglos wie die polizeiliche Vermisstenmeldung. Die besorgten Angehörigen hatten unterdessen in sozialen Netzwerken gesucht, doch auch das blieb ohne Erfolg.
 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: