Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

40 Kinder in Quarantäne Corona-Fall in VS-Kita am Ziegelbach

Von
Ein Mitarbeiter wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Foto: Gentsch

Villingen-Schwenningen - Ein Mitarbeiter der städtischen Kindertagesstätte am Ziegelbach wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Deshalb müssen sich seit Dienstag 40 Kinder und acht Mitarbeiter aus zwei Gruppen auf Anordnung des Gesundheitsamtes in Quarantäne begeben, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Umgehend nach Vorliegen des Testergebnisses wurden am frühen Nachmittag alle betroffenen Eltern informiert. Die zwei Gruppen bleiben vorerst bis 3. November geschlossen.

Die weiteren Gruppen im Ziegelbach sind derzeit nicht betroffen, da die strengen Hygienemaßnahmen der Kindertagesstätte eine Gruppendurchmischung der Kinder und Erzieher verhindern, so die Stadtverwaltung.

Artikel bewerten
10
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.